Workshopreihe des AK Kritische Geographie in Heidelberg

Bereits seit Anfang November läuft eine Workshopreihe des AK Kritische Geographie in Heidelberg. Der nächste Workshop findet bereits am Dienstag, den 29.11.2016 um 18 Uhr statt. Janika Kluge leitet den Workshop zum Thema „Obdachlosigkeit und die unternehmerische Stadt“. Es folgen Workshops zum Rechtsruck in Europa (Daniel Mullis) sowie zur Kritischen Geopolitik des Klimawandels (Sebastian Norck). Veranstaltungsort ist das Geoinstitut in der Berliner Str. 48 (Seminarraum) in Heidelberg.

Mehr Infos auf der Homepage des AK Kritische Geographie Heidelberg

Advertisements