Wenn Nazis ihre Zelte aufschlagen

Das kommende Wochenende über treffen sich die „Autonomen Nationalisten“ zum Zeltlager in der Region Pforzheim oder Elsaß. Mittags wird dann über „Militanz und Gewalt“ diskutiert während abends gemeinsam rechtem Liedgut gefrönt wird. Laut den Stuttgarter-Nachrichten organisiert das Ganze ein Netzwerk namens „Antikapitalistisches Kollektiv“. Das Polizeipräsidium Karlsruhe hat laut der Frankfurter Rundschau bisher „keine genauen Kenntnisse über den Veranstaltungsort“ und geht darüber hinaus davon aus, dass „die geplanten Maßnahmen [..] alle im rechtlichen Rahmen liegen“. Das nationalistische Zeltlager wird also von Staatsseite nicht mit allzu großen Hindernissen zu kämpfen haben, Haltet die Augen offen.

Advertisements