Solikonzert für den Garten Wildwuchs

Am Samstag, den 11. April findet im Keller des Institut für Bildungswissenschaften (IBW) in der Akademiestr. 3 (HD-Altstadt) ab 18 Uhr u.a. ein Solikonzert mit den „SPACE BUSTERS“ aus Heidelberg statt.

Der „Garten Wildwuchs e.v.“ ist eine selbstverwaltete Gärtnerei in Heidelberg und ist seit über 10 Jahren tätig. Nun wurde im Winter von Unbekannten ihr Küchenwagen (Die „Fritte“) in Brand gesteckt. Der Erlös des Solikonzerts soll in den Wiederaufbau fließen. Mehr Infos und das Programm findet ihr auf dem Veranstaltungsflyer des Garten Wildwuchs. Schon vor dem Konzert findet ab 18 Uhr ein Vortrag und ab 19:30 Vokü sowie eine offene Bühne statt. Kommt alle und bringt eure Freund_Innen mit.

www.wildwuchs-hd.de

Advertisements