Update zum „Recht auf Stadt Kongress“

Für die Zeit des Kongresses liegt uns folgende Reisewarnung vor:

Vom 13.-26.10. findet in der gesamten EU eine Polizeioperation unter dem Namen /“mos maiorum“/ statt. In diesen zwei Wochen werden etwa 18.000 Polizisten in enger Zusammenarbeit mit FRONTEX auf Jagd nach Menschen ohne Aufenthaltsstatus gehen. Sie wollen Migrationswege herausfinden und möglichst viele Menschen ohne Papiere festnehmen.
Warnt bitte alle Menschen ohne Papiere! Vor allem in Zügen, auf Bahnhöfen, an Flughäfen, auf Autobahnen und an innereuropäischen Grenzen sind vermehrt Kontrollen zu erwarten.

*Gegen die Festung Europa!*
*Kein Mensch ist illegal!*
http://www.heise.de/tp/artikel/42/42375/1.html

Advertisements