Blockupy goes Berlin – 2. bis 4. September!

Freitag, den 2.9. – Blockupy Aktionstag am Arbeitsministerium und 2. Welle Aktionen
Samstag, den 3.9. – Aufstehen gegen Rassismus: Anti-AFD Demonstration
Sonntag, 4.9. – welcome to stay

Das alte Europa kommt seit dem Ausbruch der Krise im Jahr 2007 nicht zur Ruhe. Spitzte sich die Krise bis letztes Jahr noch anhand der brutalen Sparpolitik zu, die in vielen Ländern der südlichen Peripherie brutal durchexerziert wurde, vervielfachen sich die Herausforderungen durch den Summer of Migration und die reaktionären Tendenzen innerhalb Europas für die Herrschenden und damit auch für uns.

Nehmt an den Blockupy Aktionen 2016 teil. Den vollständigen Aufruf und weitere Informationen findet ihr hier. Ihr wollt nach Berlin, aber nicht individuell anreisen? Dann fahrt mit dem Bus von Frankfurt nach Berlin.

 

Kopp Verlag-Watchblog ist online

Der Kopp Verlag aus Rottenburg am Neckar ist einer der großen Player in Deutschland, wenn es um Rechtspopulismus, Verschwörungstheorien, Esoterik oder Nazikram geht. Er ist nicht nur der wohl größte rechte Verlag in Deutschland, sondern er organisiert auch Veranstaltungen und Kongresse. Obwohl der Verlag, grob gesagt, sein Geld damit verdient, wie man als arisches Lichtwesen die fiesen Alienjuden aus dem All auspendelt und es wirklich schwer fällt, das überhaupt ernst zu nehmen, ist er leider alles andere als harmlos. Deswegen freuen wir uns, dass es nun ein Watchblog gibt, der den Verlag kritisch begleiten möchte. Den Blog findet ihr hier. Falls ihr mehr über den Zusammenhang von Esoterik, Verschwörungstheorien und Antisemitismus erfahren wollt, empfehlen wir euch die Audio-Aufzeichnungen der zugehörigen Vortragsreihe.

„AfD-Großveranstaltung“ am 30.09. in Mannheim? Wir stellen uns dagegen!

Antifaschistische_Aktion_-_LogoDie AfD plant Ende September eine größere Veranstaltung in Mannheim durchzuführen. Wir stellen uns gemeinsam mit anderen Gruppen unter dem Motto „Solidarisch gegen rechte Hetze – AfD raus aus Mannheim!“ dagegen und rufen dazu auf, dies ebenfalls zu tun.

Die AfD steht für Ausgrenzung, Unterdrückung und eine patriarchale Gesellschaft. In Baden-Würrtemberg machte sie zuletzt durch einem Streit um antisemitische Aussagen eines Mitgliedes der Landtagsfraktion auf sich aufmerksam. Innerlich ist die Partei gerade auch in Baden-Württemberg von Machtkämpfen zerrissen, was sie allerdings nicht weniger gefährlich macht.

Treten wir den geistigen und realen Brandstiftern am 30.09. in Mannheim entgegen. Weitere Infos folgen.

Audio-Aufzeichnungen der Vortragsreihe „Irrwege der Kapitalismuskritik“

Im Sommersemester 2016 veranstalteten wir die Vortragsreihe „Irrwege der Kapitalismuskritik“. Wir wollten an dieser Stelle allen beteiligten UnterstützerInnen und ReferentInnen sowie natürlich allen Gästen recht herzlich danken, die die Vortragsreihe zu einem Erfolg haben werden lassen.
Wir freuen uns über die rege Beteiligung an der Reihe. An dieser Stelle veröffentlichen wir Audiomitschnitte zu einigen Vorträgen. Ihr findet sie auf unserer Homepage unter Projekte oder ganz einfach HIER. Viel Spaß beim Nachhören.
Audioaufzeichnungen der Vortragsreihe Irrwege der Kapitalismuskritik 2016

Wenn Nazis ihre Zelte aufschlagen

Das kommende Wochenende über treffen sich die „Autonomen Nationalisten“ zum Zeltlager in der Region Pforzheim oder Elsaß. Mittags wird dann über „Militanz und Gewalt“ diskutiert während abends gemeinsam rechtem Liedgut gefrönt wird. Laut den Stuttgarter-Nachrichten organisiert das Ganze ein Netzwerk namens „Antikapitalistisches Kollektiv“. Das Polizeipräsidium Karlsruhe hat laut der Frankfurter Rundschau bisher „keine genauen Kenntnisse über den Veranstaltungsort“ und geht darüber hinaus davon aus, dass „die geplanten Maßnahmen [..] alle im rechtlichen Rahmen liegen“. Das nationalistische Zeltlager wird also von Staatsseite nicht mit allzu großen Hindernissen zu kämpfen haben, Haltet die Augen offen.

Sonntag Vokü im Café Gegendruck

Der 26.06.16 ist der letzte Sonntag im Juni und damit die AKUT [+c] Vokü! Es erwartet euch leckeres, veganes und torffreies Essen. Diesmal mit Couscous, gebratenem Gemüse, Sojageschnetzeltem, Joghurtsauce und gemischtem Salat. Als Nachspeise gibt es Wassermelone. Los gehts um 20 Uhr in der Fischergasse 2. vokue

Sonntag Vokü im Café Gegendruck

539866_282292558542193_64159797_nAm Sonntag, den 29.05.16 gibts wieder von uns leckeres Essen im Café Gegendruck. Dieses Mal mit Karottensalat, einem Kartoffel-Gemüse-Kokos-Erdnuss-Curry und einem super leckeren Überraschungsdessert. Wie immer alles vegan und 100 % torffrei.
Los gehts um 20 Uhr in der Fischergasse 2.

Wir freuen uns auf euch!